Fachkunde im Strahlenschutz

Donnerstag, 02. Juni 2016

08:30 - 16.30 Uhr

Saal 18

Fachkunde Strahlenschutz

Spezialkurs zum Erwerb der

Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte (digitale Volumentomographie)

im Sinne des § 18a Abs. 1 Röntgenverordnung

und zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin für Zahnärzte und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen


Programm:

08:30 – 08:45

Eröffnung, Erläuterungen zur Veranstaltung

U. Rother, Hamburg

08:45 – 09:30

Der Stellenwert der digitalen Volumentomographie im zahnärztlichen Betreuungskonzept

S. Haßfeld, Dortmund

09:30 – 10:15

Der Einsatz der DVT bei Erkrankungen des Zahn- und Zahnhalteapparates

U. Rother, Hamburg

10:15 – 11:00

Strahlenexposition und Strahlenschutz durch die DVT

S. Haßfeld, Dortmund

11:00 – 11:30

Implantat-Planung und –Kontrolle

U. Rother, Hamburg

11:30 - 12:15

Digitale Volumentomographie – Gerätespezifik, Entwicklungstendenzen

S. Haßfeld, Dortmund

12:15 – 13:15

Mittagspause

13:15 – 14:00

Möglichkeiten u. Grenzen der DVT bei der Erkennung von Raumforderungen

U. Rother, Hamburg

14:00 – 14:45

Qualitätssicherung, Archivierung, Datenaustausch

S. Haßfeld, Dortmund

14:45 – 15:30

Aktuelles zum Strahlenschutz in der Medizin - Bildgebende Diagnostik und Strahlenschutz in der zahnärztlichen Chirurgie

S. Haßfeld, Dortmund
U. Rother, Hamburg

15:30 – 15:45

Anfragen

U. Rother, Hamburg
S. Haßfeld, Dortmund

15:45 – 16:15

Testat

U. Rother, Hamburg
S. Haßfeld, Dortmund

 

Teilnehmergebühren:

Mitglieder DGMKG: 270,00 €    
Nicht-Mitglieder: 395,00 € 
Vor-Ort-Anmeldung: zzgl. 20,00 €